Baptistengemeinde Zürich
  Evangelische Freikirche
    
  Wo Gott ist, ist Liebe und Freiheit  
 
   

Paare

Gelingende Beziehungen sind etwas Kostbares und gar keine Selbstverständlichkeit.

Jesus sagt: Ich bin gekommen, damit ihr das Leben habt in Fülle.

In vergangenen Zeiten wurden Paarbeziehungen stabilisiert durch:

  • die kürzere Lebenserwartung
  • die Paarbeziehung war so gut wie identisch mit der Elternbeziehung
  • die wirtschaftliche Notwendigkeit
  • festgeschriebene Rollenaufteilung
  • weltanschauliche Fundierung
  • gesellschaftliche Ächtung der Scheidung

Das entscheidende Kriterium für Paarbeziehungen heute lautet:

  • Die persönliche liebende Verbundenheit
  • Sinnerfüllung durch Paarbeziehung

Deswegen braucht es heute für gelingende Beziehungen die Bewältigung folgender Aufgaben:

  1. Die Entwicklung der jeweiligen Selbstständigkeit, damit die Beziehung persönlich bleibt.
  2. Die Entwicklung der jeweiligen Beziehungsfähigkeit, damit die Verbundenheit bleibt.
  3. Die Entwicklung eines Kommunikationsstils, der Eigenständigkeit und Verbundenheit
    beinhaltet.
  4. Die Entwicklung der Konfliktfähigkeit, damit die unvermeidbare Spannung durchgehalten
    und ausgetragen wird.

Zu dieser Herausforderung leistet die Baptistengemeinde ihren Beitrag durch das NETZWERK PAARE, Paarseminare, das Angebot der Paarseelsorge/-beratung und das Angebot der Ehevorbereitung
Auch in den Gottesdiensten werden immer wieder Zusammenhänge aufgegriffen, die für gelingende Beziehungen Bedeutung haben.

NETZWERK PAARE

Das NETZWERK PAARE ist ein niedrigschwelliger Zusammenschluss von Paaren, die ihre Mailadresse zur Verfügung stellen, um etwa vier Mal jährlich einen Brief zu bekommen mit Anregungen zur Beziehungspflege.
Schicken Sie uns ein E-Mail:zuerich@baptisten.ch (Betreff: NETZWERK PAARE) und Sie erhalten automatisch den Brief zugesandt.

Paarseminare

Es finden Seminare statt, die die Themen Kommunikation, Konfliktfähigkeit sowie die Pflege von Beziehungen behandeln.
Weitere Informationen dazu entnehmen Sie doch bitte unserem Monatskalender und den Flyern im Download.

Paarseelsorge / -beratung

  • „Passen wir wirklich zusammen?“
  • „Es hat sich so viel verändert in unserer Beziehung.“
  • „Wir schaffen es nicht (mehr), gut miteinander zu reden.“

Es ist heute nicht einfach, dauerhaft in einer Beziehung zu leben. Manchmal braucht es dann einen neutralen Dritten, mit dem man reden kann.
Dazu steht ihnen unser Pfarrer zur Verfügung, der auch Paarberater ist.
Gerne geben wir ihnen auch Empfehlungen für andere Fachpersonen.

Ehevorbereitung

Wir bieten Ihnen bei Bedarf gerne ein oder mehrere Gespräche zur Ehevorbereitung an. Gemeinsames Leben gestalten, so dass Liebe und Glück im Laufe der Jahre wachsen und auch dunkle oder stürmische Zeiten gemeistert werden können, ist eine Kunst, die nicht vom Himmel fällt. Ehe und Familie bieten uns grossartige Gelegenheiten, als Menschen ein Leben lang zu wachsen und zu reifen. Dies aber bedeutet Arbeit, manchmal fröhliche, manchmal harte Arbeit, die an die Substanz geht.
Auf das Abenteuer Ehe kann man sich vorbereiten. Vorbeugen ist besser als Heilen.
Unser Pfarrer vereinbart gerne mit Ihnen einen Termin für ein Gespräch. Sie haben dann Gelegenheit, über die Themen zu sprechen, die Ihnen wichtig sind, z.B. vom ersten Verliebtsein über Kommunikation, Konfliktbewältigung, Sexualität, Schwiegereltern, Finanzen bis hin zu Zunkunftszielen.

Interessiert?

nach oben

 
  Bildnachweis / © Copyright website 2015